Ihre Agentur für Freizeitgestaltung am Mittelrhein
Das Mittelrheintal
Impressionen
Service
Stadtführungen
Gästebegleitungen
Lesungen
Unsere Leistungen
Guided tours/Service
Wir über uns
Kontaktformular
Lesetipps
Impressum

Eine kleine Auswahl unserer Angebote:

 

Mittelrhein individuell

Gerne begleiten wir Sie bei Bus- und/oder Schifffahrten sowie bei Wanderungen (Rheinburgenweg, Rheinsteig und Rundwegen). So lernen Sie die bezaubernden Landschaften und Orte des Mittelrheins genau kennen. Teilen Sie uns Ihre Wünsche und Interessen mit, wir stellen Ihnen ein abwechslungsreiches Programm zusammen und passen dieses auch für Gäste mit eingeschränkter Mobilität an. Dauer nach Wunsch, Preis auf Anfrage.

 

Der Rhein – das Tor zur Welt

Oberwesel, einst die Stadt der Schiffer am Mittelrhein, weist noch viele Spuren vergangener Zeiten auf. Von hier aus wandern wir auf dem Rheinburgenweg nach St. Goar. Genießen Sie viele atemberaubende Ausblicke auf den Rhein. Vorbei geht es am Günderodehaus, dem Filmhaus von Heimat 3. Unterwegs hören Sie von der Schifffahrt früher und heute. Mit Blick auf den weltberühmten Loreley-Felsen erfahren Sie mehr vom Mythos der Loreley. Bitte beachten Sie: Festes Schuhwerk ist unbedingt erforderlich.

Dauer: ca. 4 Stunden, Preis: 180,- €

 

Eine (kleine) Wanderung durch Bacharacher Weinlagen

Auf einem kurzen Stadtrundgang wird vor allem auf die einstige Bedeutung Bacharachs als Weinbau- und Weinhandels-Stadt aufmerksam gemacht. Danach starten wir zu einer Wanderung durch die Weinberge. Sie erfahren mehr über den traditionellen Steillagenweinbau und hören von fast vergessenen Traditionen. Wir erreichen eine Schieferhalde, wo die frühere Bedeutung des Schiefer-Abbaus und der Zusammenhang zwischen Schiefer und Weinanbau erläutert werden. Unterwegs oder am Ende der Führung können Sie auf Wunsch die edlen Rieslinge kosten. Festes Schuhwerk ist erforderlich

Länge und Dauer variabel, Preis auf Anfrage

 

Von Burg zu Burg - Stahlbergschleife

Dieser knapp 13km-lange Rundweg führt von Bacharach hinauf zur Burg Stahleck und von dort nach Steeg zur Burgruine Stahlberg. Vorbei geht es an einem ehemaligen Schieferstollen, in dem heute Fledermäuse überwintern. Bald gelangen wir in den Weinbergshang und auf die Rheinhöhe. Bei spektakulären Ausblicken steigen wir nach Bacharach hinab. Während dieser abwechslungsreichen Wanderung hören Sie vom einstigen Leben der Menschen am Rhein - sowohl von Rittern und Burgbesatzung als auch von Winzern - ggf. mit Lesung aus dem Buch "Wir vom Rhein". Bitte beachten Sie: Festes Schuhwerk ist unbedingt erforderlich.

Dauer: ca. 5 Std., Preis: 180,- €.

 

Rüdesheim – Niederwalddenkmal

Nach einer Führung durch die Altstadt bringt Sie die Seilbahn hinauf zu „Preußens Gloria“ – dem Niederwalddenkmal, besser bekannt als Germania.

Dauer: ca. 2,5 - 3 Stunden, Preis: 90,- € zuzüglich Seilbahnticket

 

Riwwer und niwwer – beidseits des Rheins auf den Spuren Blüchers

Die Städtchen Kaub und Bacharach verbindet eine gemeinsame, pfalzgräfliche Vergangenheit. Lernen Sie die Gemeinsamkeiten und Unterschiede bei einer kombinierten Führung kennen. Dabei wandeln wir auf den Spuren Feldmarschall Blüchers und hören Geschichte und Geschichtchen rund um den Rheinübergang. Kombinierbar mit Besuch des Blüchermuseums in Kaub.

Dauer und Preis auf Anfrage. Transfer von einem Ort zum anderen in Eigenregie, mit Schiff oder angemietetem Bus. 

Kaub – Wanderung auf dem Kulturweg

Zunächst lernen Sie Kaub bei einem Bummel durch die Altstadt kennen. Auf Schritt und Tritt begegnen Ihnen geschichtsträchtige, aber auch sagenumwobene Orte. Sie hören von Pfalzgrafen, Feldmarschall Blücher, Lotsen, Winzern, Schieferbrechern …

Im Anschluss wandern wir auf dem Kulturweg und entdecken Kaub und Umgebung. 

Dauer: ca. 3 - 3,5 Stunden; Preis: 90,- €.

 

 

 

 

Die Preise gelten für eine Gruppengröße bis zu 30 Personen. Preise für größere Gruppen oder sehr kleine Gruppen auf Anfrage.

Mittelrhein-Eventagentur Ltd.  | Tel. 06743 937514 l wessels.birgit@t-online.de